Link verschicken   Drucken
 

Fußball für Kinder

Wochentag: Dienstag
Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Alter: 8 – 11 Jahre
Übungsleiterin: Hanna Engelbrecht
Telefon: 0173 76 75 798

 

Ich möchte interessierten Kindern ohne Leistungsdruck das Fußballspielen näher bringen. Teamgeist, Regeln, Disziplin u.v.m. werden hier mit viel Spaß und Freude vermittelt.


Warum gerade Fußball?


Wer Fußball spielen möchte, muss sich an Regeln halten und lernen, Autoritäten wie Trainer und Schiedsrichter zu respektieren. Das ist eine wichtige soziale Kompetenz, die den kleinen Kickern im Alltags-, und Schulleben zu Gute kommt.  


Fußball erfordert Konzentration und die Entwicklung eines guten Überblicks.


Zum Fußballtraining gehören Koordinations- und Technikübungen. Schnelles Laufen mit dem Ball, abruptes Abstoppen und Richtungswechsel, Dribbeln durch Slalomstangen oder Tore schießen – das alles erfordert großes motorisches Können, das die kleinen Kicker spielerisch schnell erlernen.


Das Fußballspielen ist für Kinder ein Ganz-Körper-Training. Dabei werden die Beine beim Laufen, Springen, Abstoppen und Schießen trainiert. Auch der Oberkörper, der dafür sorgt, bei jedem Manöver stabil zu bleiben bekommt eine große Portion Training ab. Kicken ist keine einseitige Belastung. Eine gut ausgeprägte Muskulatur unterstützt das Knochengerüst und beugt Verletzungen sowie auch Rückenschmerzen vor, die schon bei Kindern immer häufiger vorkommen.


Eine Studie hat bewiesen, das Kinder die sportlich aktiv sind auch leistungsstärker in der Schule sind.


Mach mit und sei dabei!